Otazu Warenkorb
Kostenlose Lieferung ab einem Bestellwert von € 100,-
Bei Fragen wenden Sie sich an: +31 20 240 10 53 .

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Verkaufsbedingungen von OTAZU 

Nachfolgend finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, betreffend den Verkauf ("Bedingungen") von OTZBV (nachstehend "Otazu"). Unsere Kontaktdaten sind am Ende der Bedingungen aufgeführt. Sollten diese Bedingungen speziellen Bedingungen oder Vereinbarungen von Otazu entgegenstehen, erhalten die speziellen Bedingungen oder Vereinbarungen Gültigkeit.
 
Diese Bedingungen finden Anwendung zu sämtlichen Angeboten oder Vereinbarungen zwischen Otazu und einem Kunden ("Kunde"), sofern zwischen beiden Parteien nicht schriftlich und ausdrücklich anderes vereinbart wurde. Die Bedingungen sind für sämtliche Online-Transaktionen zwischen Otazu und dem Kunden gültig. Zu diesem Zweck können die Bedingungen auch gelesen und/oder auf der Festplatte abgespeichert werden, bevor eine Online-Transaktion stattfindet. Zusätzlich werden dem Kunden auf Anfrage die Bedingungen kostenfrei per E-Mail zugesendet.
  • Sämtliche Angebote sind unverbindlich, sofern im Angebot nicht anderes ausdrücklich angegeben oder anderweitig vereinbart wurde.
  • Alle Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und sonstiger Abgaben, enthalten aber nicht zusätzliche Kosten, die bei Abschluss eines Vertrages entstehen, wie Lieferung, Verwaltungs- und Bearbeitungsgebühren. Durch Kombinationsangebote entsteht keine Verpflichtung, für Teillieferungen auch die Liefergebühren nur teilweise zu berechnen.
  • Angebote, die offensichtlich fehlerhaft sind oder Rechtschreibfehler enthalten, die eindeutig vom Kunden wahrnehmbar waren, sind für Otazu nicht verbindlich.
  • Ein Vertrag kommt mit der Annahme eines Angebotes von Otazu durch den Käufer und einer anschließenden Bestätigung der Vertragsannahme durch Otazu per E-Mail endgültig zustande.
  • Sofern ein Kunde ein Endkonsument ist und nicht als Geschäftsperson oder Betrieb agiert, steht dem Kunden das Recht zu, innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Erhalt der Ware von Otazu ohne Angabe von Gründen vom Kaufvertrag zurückzutreten. Dieses Recht gilt ausschließlich für Endkonsumenten. Zurückgegebene Waren müssen unverändert, unbeschädigt, ungebraucht und in ihrer Originalverpackung zurückgesendet werden.
  • Die Kosten für die Rückgabe trägt der Kunde.
  • Alle Rabattcodes können nur einmal pro Kunde verwendet werden, dies wird in unseren Systemen überprüft. Pro Bestellung kann nur ein Code verwendet werden.
     
Otazu garantiert, dass seine Waren den Beschreibungen, wie sie Gebrauchsanweisungen und Angaben zu entnehmen sind, die den Produkten beigefügt werden, entsprechen.

Beschwerden über Waren oder Beschädigungen müssen schriftlich innerhalb von 8 Tagen nach Bemerken von Defekten gemeldet werden, spätestens aber 14 Tage nach Erhalt der Bestellung.

Die Beschwerde soll so genau wie möglich die Schäden wiedergeben, die an den Waren zu finden sind (inklusive der Artikelnummer), um Otazu zu einer angemessenen Antwort zu befähigen. Sofern die Beschwerde gerechtfertigt ist, wird Otazu basierend auf eigenem Ermessen entweder eine Ersatzlieferung veranlassen oder den Kaufpreis der Ware innerhalb von 14 Tagen an den Kunden zurückerstatten.

Alle gelieferten Waren bleiben das Eigentum von Otazu, bis der Käufer sämtlichen (Zahlungs-) Verpflichtungen nachgekommen ist.
Sollte der Kunde seinen (Zahlungs-) Verpflichtungen nicht innerhalb der vereinbarten Frist nachgekommen sein, ist Otazu berechtigt, alle im Zusammenhang mit der Eintreibung der ausstehenden Zahlung anfallenden Gebühren inklusive Anwaltskosten an den Käufer weiterzuberechnen.

Alle Bestellungen, die nicht innerhalb von 30 Tagen ab Bestelldatum geliefert werden, können automatisch vom Kunden storniert werden, sofern nicht ausdrücklich anderes zwischen beiden Parteien vereinbart wurde. Otazu haftet ausschließlich für die Nichteinhaltung vertraglicher Vereinbarungen oder Schäden, wenn diese unmittelbar entstehen und nicht einen Betrag von dem maximal Zweifachen des vom Kunden bezahlten Betrages für jeglichen Vertrag übersteigen, maximal aber für einen Betrag in Höhe von 1.000 € (eintausend Euro).

Die Parteien sind verpflichtet, Unstimmigkeiten zunächst außergerichtlich zu klären. Schlägt ein solcher Einigungsversuch zwischen Kunde und Otazu in Zusammenhang mit einem Vertrag oder den vorliegenden Bedingungen fehl, ist dieser ausschließlich bei dem zuständigen Gericht in Amsterdam vorzutragen. Das Niederländische Gesetz bestimmt die Beziehung zwischen dem Kunden und Otazu.

Die Originalbedingungen wurden in niederländischer Sprache erstellt. Sollten sich Abweichungen zwischen der niederländischen und der deutschen Version dieser Bedingungen ergeben, ist die niederländische Version gültig.

Lagerhaus Otazu
In den Niederlanden
+31 (0)20 240 10 53
Handelskammernummer: 54233062 (Amsterdam)
VAT: NL 8512 22 146 B. 01